Rust PVE/PVP-Server

  • Ein freundliches Moin in die Runde!


    ich heiße André, bin 34 Jahre jung und wohne in SH an der wundschönen Ostsee. Bin seit Vorgestern nun auch Mitglied im Verein :)

    War einige Zeit auf dem einen und anderen Let's Kautsch-7D-Server aktiv und nun wieder bei Rust gelandet, was mich nun zu der Idee brachte einen Vereinseigenen modifizierten Rust-Server aufzusetzen und zu administrieren. Den einen oder anderen kenne ich auch, suche aber noch aktive Spieler, die ein Interesse an solch einen Server haben.


    Rust befindet sich noch immer im Early-Access, wird aber regelmäßig geupdated. Der nächste forced Wipe wird am 6. Dezember sein, da wieder einige neue Sachen ins Game gepatched werden. Meine Frage hier wäre, in wie weit Interesse Eurerseits besteht, sei es als Spieler oder als Moderator. Die Frage der Plugins, die auf dem Server installiert werden sollen, würde ich hier gerne als Umfragen beantworten lassen.


    Bis dahin hoffe ich auf reges Interesse :D

    Liebe Grüße

    André


  • Ein freundliches Moin zurück,


    Rust Server sind eine immer gut bespielte Sache die auch wenn die Werbung /Bekanntheitsgrad stimmt gut anlaufen. Hast du dir im Bezug auf das Konzept schon einen Kopf gemacht? Longplay? Fastplay? Battlefieldstyle? usw......:xeno3-search:

    Würde mich grundsätzlich interessieren in welche Richtung der RustServer gehen soll und wie weit deine Erfahrungen im administrieren/ einrichten bei Rust gehen.:xeno3-pump:



    Meine Plugin Vorschläge wären:

    - Kits

    -Gather Manager (Zlevels Remastered)


    -InfoPanel

    -QuickSmelt

    -Betterloot



    beliebig erweiterbar aber mit dem Hintergrund das viele Plugins Performance Probleme bedeuten.


    mit freundlichen Grüßen

    noobi:xeno3-hi:



    Ps: klingt hart geschrieben ist aber lieb, nett, neugierig gemeint:xeno3-modo:

  • moin noobi,


    zunächst danke für deine antwort und gezeigtes interesse. ja es sollte schon so sein, dass die spieler längerfrisitig an den server gebunden werden. dafür könnte man sich belohnungen aus einem itemstore u.ä. erkaufen. wer länger auf dem server spielt, soll auch etwas davon haben.


    evtl. könnte man auch vip-spieler zulassen, die dann spezielle permissions haben, wie etwa den mobilden recycler etc und dafür eine kleine abgabe an den verein abtreten, um die kosten etwas zu senken.


    online erfahrungen habe ich nur sehr wenig im adminisitrativen bereich. aber lokal schon einige versuche angestellt. hinzufügen und entfernen von plugins via oxide ist mir bekannt. ein webinterface oder tool wäre aber sicher sehr von vorteil. derzeit überwache ich nur einen kleinen schlecht besuchten rust server. admin nur im spiel. kein ftp etc.


    meine vorschläge wären auch

    - betterloot

    - zlvls

    - infopanel

    - quicksmelt

    - kits

    + deathnotes

    + fancydrop

    + nteleport

    + removertool

    + stacksizectrl

    + vanish (admin)

    + botspawn


    die genauen configs der plugins würde man ja nach und nach anpassen. auf wunsch auch mit der community


    lg andré

  • Hallo


    Erst mal zu meiner Person, ich bin der Stefan bin 30 Jahre jung :D und bin seit heute hier angemeldet :)

    Es wurde mir gesagt das hier bedarf an einem Rust server besteht, da ich schon jahrelanger Betreiber von Rustservern bin sei es Vanilla oder Modded, wäre das ganze ziemlich schnell und easy aufgesetzt.


    Persönlich besitze ich auch noch ein paar Premium plugins (Kaufplugins) wie


    Carcommander: welcher zulässt das spieler ingame Autos finden können und sogar damit fahren


    Ubertool: welches den Admins zulässt alles und überall zu bauen und Kisten etc. überall hin zu placen (wäre eine option für ein separates Dorf wo sich spieler aufhalten können ;)


    Autocodelock: welches es vereinfacht zahlenschlösser zu plazieren, es generiert automatisch einen 4 stelligen code und schließt auch gleichzeitig ab (ist auch alles einstellbar wie code unw.


    Planecrash: hiermit kann man mit dem Raketenwerfer und den sogenanten WIP Rockets auch Rauchraketen genannt welche auch keinen schaen verursachen, die tief fliegenden Flugzeuge runter shießen, wenn nun das Flugzeug abstürzt dropt es guten Loot ;)


    Alphaloot: eine viel verbesserte Form von Betterloot :P


    Skinbox: erlaubt es allen Spielern oder Spielern mit der Permission alle skins sei es von Waffen oder anderen Gegenständen zu verändern, ja sogar ich habe ein extra Outfit für meinen server entwofen wo logo und servername auf den Klamotten stehen und Spieler automatisch damit spawnen anstatt nackt mit stein und fackel.


    Lock on Rockets: ein zusatz plugin für Planecrash welechs das zielen übernimmt und die Rakete automatisch in das Flugzeug lenkt ;)


    Eventloot: ein speziell angefertigtes plugin für events wo man überall wo man will kisten mit loot spawnen lassen kann.


    Tipster: zeigt im chat nach einstellbaren intevall Tipps, announcements, Serverregeln und wer gerande online ist an.


    Rotating pickups: lässt alles was man dropt (loot) in der Luft rotieren ähnlich wie in GTA.


    So das wäre es erst einmal mit den premium Plugins. Nun zur anderen Sache und zwar ist es verdammt schwer auf einem gemoddeten noch dazu neuen server Spieler rauf zu bekommen...


    Falls ihr mehr wissen möchtet schreibt mir eine PN oder addet mich in Steam unter: http://steamcommunity.com/profiles/76561198370533203. Das ist mein Admin account

  • moin gaudeee!


    ja das aufsetzen eines servers und die installation der plugins sind nicht schwer - dauerhaft spieler zu gewinnen dagegen könnte schwer werden. dazu müsste der server auf ranking-seiten und der ingame-liste möglichst weit oben gelistet werden. der ping sollte auch möglichst gering sein.


    wir sollten uns mal im ts meeten zusammen mit dem vorstand und bischen schnacken.


    wie siehts heute abend aus?